Familie Gautsch – Struppen

Wir wohnen seit Mai 2002 in einem Holzhaus. Als Heizung wählten wir die Ripal-Fußbodenheizung.
Durch die gleichmäßige Wärmeverteilung der Bleche im Fußboden gibt es keine kalten und warmen Zonen, was äußerst angenehm ist. Bei einer Außentemperatur von minus 24 °C erreichten wir mit einer Vorlauftemperatur von plus 34°C eine durchschnittliche Zimmertemperatur von plus 23°C.

29.09.2003