Familie Täubrich – Stadt Wehlen

Ripal-Fußbodenheizung in Trockenverlegung, 21 mm nordische Fichte
Die Beratung durch die Fa. Ripal, auch in Zusammenarbeit mit der Fa. Bauservice Mathe GbR, welche die Dielung verlegte, war einfach perfekt.
Knarrgeräusche gibt es durch die Heizung (Ausdehnung im Heizbetrieb) keine.
Ich bin mit der gesamten Fußbodenheizung von Ripal zufrieden. Alle Erwartungen werden erfüllt.

Kleine Episode in der Ferienwohnung:
Im Jahr 2007 in der Heizperiode bekamen wir Feriengäste, welche am nächsten Tag etwas nervös wirkten. Sie hatten große Bedenken, ob es denn am nächsten Tag auch noch so schön warm in der Ferienwohnung sei, da Sie keinen Heizkörper vorfanden und der Fußboden auch kalt war.
Die Gäste, selbst Bewohner eines neu gebauten Eigenheims mit einer herkömmlichen Fußbodenheizung, gewohnt, Hausschuhe anziehen zu müssen, weil der Fußboden zu heiß ist (“notwendig um das Haus richtig beheizen zu können”), konnten sich nicht vorstellen, dass die Ferienwohnung mit einer Fußbodenheizung ausgestattet ist.
Völlig überzeugt waren die Gäste am nächsten Tag, als es in der FeWo immer noch kuschelig warm war und die Frau das bei Ihr zu Hause übliche Kribbeln in den Füßen bei einer warmen Fußbodenheizung nicht verspürte.

2005