22.02. - 25.02.2018
täglich 10.00 - 18.00 Uhr

Kann man die Ripal®-Wandheizung in einer Trockenwand installieren?

Die Ripal®-Wandheizung kann auch in Trockenwänden oder in Trockenverlegung auf massiven Wände installiert werden.

Bei Trockenwänden kann die Heizung direkt auf der Trockenwand (z.B. Gips-Faser-Platte) befestigt werden. Durch die geschwärzten Bleche mit einem verbesserten Strahlungsverhalten ergibt sich ein guter Wärmedurchgang und eine hohe spezifische Heizleistung.

Bei Montage an einer massiven Wand wird meist mit Lagerhölzern gearbeitet, auf die die Wandverkleidung geschraubt werden kann. Insbesondere bei ungedämmten Außenwänden ist eine Innenwanddämmung unter dem Heizsystem empfehlenswert, um die Verluste nach außen zu minimieren.

Einen noch besseren Wärmedurchgang erzielt man mit einer verputzten Ripal®-Wandheizung.