22.02. - 25.02.2018
täglich 10.00 - 18.00 Uhr

Wie ist die minimale Aufbauhöhe einer Ripal®-Fußbodenheizung?

Auch auf diese Frage ist nicht nur eine Antwort möglich.
Für ein System, welches auf einem vorhandenen gedämmten Fußboden installiert werden soll, beträgt die minimale Höhe ca. 45 mm. Dabei kann ein System für die Verlegung von Dielung wie auch ein System für Estrichplatten z. B. mit Fliesen eingesetzt werden.

Das Ripal-System kann auch so installiert werden, daß die „alte“ Aufbauhöhe wieder erreicht wird.
Bei Balkendecken kann unsere Ripal®-Fußbodenheizung zwischen Balken verlegt werden (Beispiel für Dielung), so daß die Originalhöhe erhalten bleibt. Zusätzliche Arbeiten wie Türen kürzen, entfallen. Diese Art der Verlegung ist sowohl mit Dielen/OSB-Platten als auch mit Estrichplatten möglich.