22.02. - 25.02.2018
täglich 10.00 - 18.00 Uhr

Entstehen durch Fußbodenheizung Fugen in Dielen?

Nein.

Die Ursache von Fugen ist fast immer im Holz zu suchen. Ungenügend getrocknetes Holz, zu hohe Luftfeuchtigkeit bei der Verlegung und zu geringe Aklimatisierungszeit für die Bretter vor der Verlegung führen auch ohne Fußbodenheizung zum Schwinden der Dielen bzw. des Parketts. Mit der Ripal®-Fußbodenheizung werden Fugen vermieden (Familie Gerhardt; Familie Wörner).

Räume mit Fußbodenheizung zeichnen sich durch eine konstantere Luftfeuchtigkeit aus und die Gefahr der Fugenbildung im Vergleich zu Konvektionsheizungen, wie z.B. Heizkörpern, ist erheblich verringert. Trockene Heizkörperluft führt im Winter zum Austrocknen der Dielung und somit zu Fugen, die im Sommer oft wieder verschwinden. Die allgemein höhere relative Luftfeuchtigkeit bei Flächenheizungen vermindert bzw. vermeidet ein Austrocknen des Holzes.